Nr. 166150156
trackVstDetailStatistik

Das Gründernetzwerk Amberg-Sulzbach stellt sich vor

Veranstaltungsdetails

Das Gründungsnetzwerk Amberg - Sulzbach stellt sich vor
Sie haben eine Idee und möchten sich damit Selbständig machen oder ein Unternehmen übernehmen? Träumen Sie davon Ihr eigener Chef zu sein, unternehmerische Ziele zu verfolgen und andere Menschen zu inspirieren. Für den Schritt in die Selbständigkeit sind Themen wie Businessplan, Buchführungspflicht, Marketingstrategie im Gründungskontext wichtige Säulen.  
Damit Ihr Unternehmen aber langfristig erfolgreich ist, braucht es mehr als eine gute Geschäftsidee oder einen guten Businessplan. Eine Menge Faktoren müssen zusammenkommen, wenn aus einer Idee ein wettbewerbsfähiges Unternehmen wachsen soll. Ein entscheidender Punkt ist es, sich so schnell wie möglich so weit wie möglich zu vernetzen. Ein langfristiges stabiles Netzwerk hilft dann weiter, wenn die eigene Leistungsfähigkeit und das eigene Know-How an ihre Grenzen stoßen. 
Das Gründungsnetzwerk Amberg – Sulzbach, in dem alle in der Gründungsförderung relevanten Kräfte vereint sind, unterstützt Gründer*innen von der Idee bis zur Verwirklichung ihres Geschäftsmodells. 
Was bedeutet zulassungspflichtig?
Welche (regionalen) Förderprogramme gibt es? 
Welche Gewerbeflächen stehen mir zur Verfügung? 
Gründen aus der Arbeitslosigkeit? 
Scrum, Design-Thinking, Lean start-up - Wie strukturiere ich am besten meine Idee?
Das Gründungsnetzwerk Amberg – Sulzbach beantwortet Ihnen diese Fragen, bietet Gründungsberatung für alle Branchen, unterstützt bei der Standortsuche und vermittelt wertvolle Kontakte aus der Wirtschaft.  
Lernen Sie uns kennen!

Das Gründungsnetzwerk Amberg - Sulzbach stellt sich vor

Sie haben eine Idee und möchten sich damit Selbständig machen oder ein Unternehmen übernehmen? Träumen Sie davon Ihr eigener Chef zu sein, unternehmerische Ziele zu verfolgen und andere Menschen zu inspirieren. Für den Schritt in die Selbständigkeit sind Themen wie Businessplan, Buchführungspflicht, Marketingstrategie im Gründungskontext wichtige Säulen.

Damit Ihr Unternehmen aber langfristig erfolgreich ist, braucht es mehr als eine gute Geschäftsidee oder einen guten Businessplan. Eine Menge Faktoren müssen zusammenkommen, wenn aus einer Idee ein wettbewerbsfähiges Unternehmen wachsen soll. Ein entscheidender Punkt ist es, sich so schnell wie möglich so weit wie möglich zu vernetzen. Ein langfristiges stabiles Netzwerk hilft dann weiter, wenn die eigene Leistungsfähigkeit und das eigene Know-How an ihre Grenzen stoßen.

Das Gründungsnetzwerk Amberg – Sulzbach, in dem alle in der Gründungsförderung relevanten Kräfte vereint sind, unterstützt Gründerinnen und Gründer von der Idee bis zur Verwirklichung ihres Geschäftsmodells.

  • Was bedeutet zulassungspflichtig?
  • Welche (regionalen) Förderprogramme gibt es?
  • Welche Gewerbeflächen stehen mir zur Verfügung?
  • Gründen aus der Arbeitslosigkeit?
  • Scrum, Design-Thinking, Lean start-up - Wie strukturiere ich am besten meine Idee?

Das Gründungsnetzwerk Amberg – Sulzbach beantwortet Ihnen diese Fragen, bietet Gründungsberatung für alle Branchen, unterstützt bei der Standortsuche und vermittelt wertvolle Kontakte aus der Wirtschaft.

Lernen Sie uns kennen!

 

  • Agentur für Arbeit Amberg
  • Aktivsenioren Bayern e.V.
  • DGO Digitale Gründerinitiative Oberpfalz
  • Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
  • IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim
  • Institut für Freie Berufe IFB
  • Jobcenter Amberg
  • LfA Förderbank Bayern
  • OTH Amberg - Weiden mit dem machbar Innvoationslabor
  • OTH Amberg - Weiden - Oberpfalz Startup HUB
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft Amberg GmbH
  • Wirtschaftsförderung Landkreis Amberg Sulzbach

 

Die Veranstaltung findet über ZOOM statt. Der Einwahllink wird Ihnen zeitnah vor der Veranstaltung per E-Mail mitgeteilt.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Gründer
IHK-Geschäftsstelle Amberg-Sulzbach
Fleurystraße 5
92224 Amberg