Nr. 166141817
trackVstDetailStatistik

Info-Webinar Fokus Brexit: Antworten auf praktische Fragen zur zoll- & umsatzsteuerlichen Abwicklung

Veranstaltungsdetails

Seit die Bürger des Vereinigten Königreiches für einen Austritt aus der Europäischen Union gestimmt haben, begleitet uns der Brexit. Noch immer sind nicht alle Fragen über die Zukunft der Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich geklärt. Die Verhandlungen auf politischer Ebene laufen auf Hochtouren und sind schwierig. Doch wie diese auch ausgehen - Unternehmen müssen mit weitreichenden Änderungen ab dem 1. Januar 2021 rechnen - nicht nur was die Geschäftsbeziehungen zu den britischen Partnern, sondern auch die Auswirkungen auf Ihre Prozesse im Unternehmen angeht.

 

Was heißt der Brexit für Sie, in der Zollabteilung? Was ändert sich und wo müssen Sie bei der Abwicklung aufpassen? Wir greifen das Thema Brexit mit den bis dahin feststehenden Regelungen auf und geben eine gute Stunde Antwort auf Ihre zoll- und umsatzsteuerlichen Fragen aus der Praxis.

 

Anmeldeschluss: 04.12.2020

Dauer: 1,5 Std.

Name Referent: Michael Dwehus

 

Ihren Zugangs-Link erhalten Sie 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auf Grund einer begrenzten Teilnehmerzahl Mitglieder der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim bevorzugt berücksichtigen.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Unternehmer