Corona

BMWi-Umfrage zum Schutzmaskenbedarf in der deutschen Wirtschaft

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) mit der Durchführung einer Unternehmensumfrage beauftragt, um den Kenntnisstand über die Schutzmaskenversorgung und -nutzung in deutschen Unternehmen zu erörtern.
Die Umfrage untersucht den Informationsstand und -bedarf zum Schutz durch Masken, den Corona-bedingten Bedarf und Einsatz von Schutzmasken, den Vorrat sowie Bezugsquellen und Kosten von Schutzmasken sowie Erwartungen und Akzeptanz von staatlichen Vorgaben zur Schutzmaskennutzung.

Die Umfrage erfolgt anonym und wird ca. 10 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.
Hier gelangen Sie zur Umfrage.
Kontaktmöglichkeit: Herrn Roman Zurhold, Tel.: 030 66 777 -610, zurhold@dena.de