Coronavirus

Webinare zum Auslandsgeschäft in Zeiten von Corona

Webinarreihe der bayerischen IHKs und HWKs: "Auslandsgeschäfte in Zeiten von Corona"

Die Webinare informieren Sie über die Situation an den Grenzen, Transportbeschränkungen, Maßnahmen im Bereich Zölle und Steuern, Lieferketten, Entsendung von Mitarbeitern, Berufspendler, Angebote zur Kurzarbeit, Steuerstundung, Liquiditätshilfen, rechtliche Fragestellungen sowie nationale und bayerische Unterstützungsprogramme.
Das Webinarangebot wird permanent aktualisiert und erweitert!
Die Termine mit Anmeldung finden Sie auf der Homepage des Außenwirtschaftsportals Bayern. Klicken Sie hier.
Haben Sie ein Webinar verpasst? Dann können Sie sich die Videos der Webinare noch einmal ansehen.

DIHK-Webinar-Serie „Navigator“

Wer bietet Unternehmen in der aktuellen Krise welche Unterstützung an? An wen kann ich mich wenden und wo finde ich die notwendigen Informationen?
Die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim bietet in Kooperation mit dem DIHK und den deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) Unternehmen aktuelle Informationen zu weltweiten Märken in der Corona-Krise an.
Das Webinarangebot finden Sie im “Navigator” DIHK-Webinar-Serie “Navigator”
In den jeweiligen 45-minütigen Webinaren geben Experten der AHKs einen Überblick über aktuelle Maßnahmen der jeweiligen Regierungen zur Unterstützung von lokalen Unternehmen.
Während des Webinars gibt es die Möglichkeit, Fragen an den AHK-Experten zu richten.
Die Webinare werden größtenteils aufgezeichnet, und vielfach steht auch eine Präsentation zur Verfügung. Die Aufzeichnungen sowie die Präsentationen stehen dann zum Download im DIHK-Navigator für Sie zur Verfügung.