Coronavirus

Coronavirus in Tschechien

Stand 18. September 2020

Prag und Mittelböhmen zum Corona-Risikogebiet erklärt

Das Auswärtige Amt hat am  16. September 2020 die Liste der Risikogebiete um Mittelböhmen erweitert und rät genau wie im Fall von Prag von "nicht notwendigen, touristischen Reisen" ab.
Bei Einreise nach einem Aufenthalt in diesen Regionen innerhalb der letzten 14 Tage gibt es eine Pflicht zur Quarantäne, die jedoch durch ein negatives PCR-Testergebnis abgekürzt werden kann. Dieser Test kann kostenlos in Deutschland gemacht werden oder höchstens 48 Stunden vor Abreise auch bereits in Tschechien. Die Durchreise durch Deutschland im Transit ist jederzeit möglich.
Für die Einreise von tschechischen Berufspendlern nach Bayern  gelten jedoch nach wie vor Ausnahmeregelungen:  https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayEQV/true?AspxAutoDetectCookieSupport=1).
Die Region Mittelböhmen umfasst folgende Landkreise: Benešov, Beroun, Kladno, Kolín, Kutná Hora, Mělník, Mladá Boleslav, Nymburk, Prag-Ost, Prag-West, Příbram und Rakovník.
Die Infektionszahlen entwickeln sich derzeit auch in der Region Pilsen sehr dynamisch. Durch die  hohe Zahl von Pendlern aus Tschechien erhöht sich damit auch das Risiko für die Wirtschaft in den bayerischen Grenzregionen.
Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite der AHK Tschechien sowie der Webseite der Deutschen Botschaft Prag, beide werden regelmäßig aktualisiert.

COVID-19 Teststation im Landkreis Cham

Die Firma Centogene hat auf dem Volksfestplatz in Cham, Further Str. 23, 93413 Cham eine mobile Teststation eingerichtet. Diese mobile Teststation können auch Berufspendler aus Tschechien kostenlos nutzen.
Eine Vorabregistrierung der zu testenden Personen mit Angabe von E-Mail-Adresse, Name, Wohnortadresse, Telefonnummer und Geburtsdatum ist zwingend erforderlich unter https://corona.centogene.com/login
Die Registrierung kann direkt von den Unternehmen vorgenommen werden.
Die Testzeiten sind Montag bis Samstag von 10.00 bis 15.00 Uhr. Termine werden nicht vergeben.