IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim

Impressum / Datenschutz

Impressum

Industrie- und Handelskammer Regensburg für Oberpfalz / Kelheim
D.-Martin-Luther-Str. 12
93047 Regensburg
Postfach 110355
93016 Regensburg
Telefon 0941 5694-0
Fax 0941 5694-279
info@regensburg.ihk.de 
info@ihk-regensburg.de-mail.de
Information zum De-Mail-Postfach:
Die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim wird Ihre De-Mail vorerst per Brief beantworten. Sobald sich die De-Mail als Kommunikationsmittel etabliert, werden wir den Funktionsumfang erweitern.
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE265231668
Vertretungsberechtigte:
Präsident
Michael Matt
Hauptgeschäftsführer
Dr. Jürgen Helmes
Aufsichtsbehörde:
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
80525 München
Telefon 089 2162-0
Fax 089 2162-2760
E-Mail poststelle@stmwi.bayern.de
www.stmwi.bayern.de
Redaktion:
Peter Burdack
Telefon 0941 5694-308
Fax 0941 5694 279
Hildegard Stieber
Telefon 0941 5694-304
Fax 0941 5694-279
Informationen zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@regensburg.ihk.de
Informationen zur Verbraucherstreitbeilegung nach § 36 VSBG:
Wir werden nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilnehmen und sind hierzu auch nicht verpflichtet.

Das Impressum gilt auch für folgende Onlinepräsenzen:

Facebook:
https://www.facebook.com/ihk-regensburg
Youtube:
https://www.youtube.com/IHKRegensburg
Google Plus:
IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim:
https://plus.google.com/102139425604413915651
Geschäftsstelle Amberg-Sulzbach:
https://plus.google.com/106439889774915432450
Geschäftsstelle Cham:
https://plus.google.com/115405751811325959815
Geschäftsstelle Kelheim:
https://plus.google.com/101017641935908502083
Geschäftsstelle Neumarkt:
https://plus.google.com/117864604029759235040
Geschäftsstelle Schwandorf:
https://plus.google.com/109266501255277138769
Geschäftsstelle Weiden:
https://plus.google.com/101282905895160775518
Regionalbüro Pilsen:
https://plus.google.com/112023834500405276137
Xing
https://www.xing.com/companies/ihkregensburgf%C3%BCroberpfalz%2Fkelheim
LinkedIn
https://www.linkedin.com/company/ihk-regensburg-f%C3%BCr-oberpfalz-kelheim
Instagram
https://www.instagram.com/wirtschaftinostbayern/
 
Haftungshinweis
Alle Dokumente und Dateien, die Sie im Internetangebot der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim finden, wurden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir dennoch für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dem Angebot hinterlegten Informationen keine Gewähr übernehmen können. Wir schließen die Haftung für Schäden aus, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der Website und der darin enthaltenen Informationen ergeben können. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim. Das gilt nicht, soweit es sich bei diesen Schäden um eine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt.
Wir übernehmen ferner keine Haftung für die Inhalte anderer Websites, die Sie über Hyperlinks vom Angebot der IHK aus besuchen können. Hierbei handelt es sich um fremde Angebote, auf deren inhaltliche Gestaltung die IHK keinen Einfluss hat. Diese Hyperlinks sind eine Serviceleistung der IHK. Die IHK ist für die Inhalte jedoch nicht verantwortlich. Sollten Sie Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten von Websites anderer Anbieter erhalten, die Sie über unser Angebot per Hyperlink besuchen können, bitten wir um einen Hinweis, um den Verweis auf das entsprechende Angebot entfernen zu können.

Datenschutzerklärung

1. Informationen zu unserem Internetangebot

Dieses Internetangebot wird von der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim betrieben.
An dieser Stelle informieren wir Sie gemäß § 13 Telemediengesetz über Art, Umfang, Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie über eine etwaige Verarbeitung von Daten in Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union.

2. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Industrie- und Handelskammer Regensburg für Oberpfalz / Kelheim
Hausanschrift: D.-Martin-Luther-Straße 12, 93047 Regensburg
Postanschrift: Postfach 110355, 93016 Regensburg
Telefon 0941 5694-0
Fax 0941 5694-279
E-Mail info@regensburg.ihk.de 
De-Mail info@ihk-regensburg.de-mail.de 

3. Kontaktdaten der behördlichen Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragte der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim
D.-Martin-Luther-Straße 12, 93047 Regensburg
E-Mail datenschutz@regensburg.ihk.de
Telefon 0941 5694-344
www.ihk-regensburg.de

4. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einverständniserklärung des Nutzers. Diese Einverständniserklärung gilt auch für Folgebesuche unseres Internetauftritts.

5. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Systembetreiber
Server-Logfiles protokollieren alle Anfragen und Zugriffe der Seitenbesucher und halten sämtliche Fehlermeldungen einer Webseite fest.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Internetauftrittes nachträglich zu kontrollieren und an befugte Dritte weiterzugeben.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO
Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür müssen Teile der IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Eine Speicherung von IP-Adressen in Logfiles erfolgt lediglich verfremdet, so dass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.
Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

6. Verwendung von Cookies

Unsere Webeseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an.
Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen.
Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:
  • Eingegebene Suchbegriffe
  • Häufigkeit von Seitenaufrufen
  • Inanspruchnahme von Website-Funktionen
Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen verfremdet. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO.
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
Insbesondere für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:
  • Anmeldung zu IHK-Veranstaltungen
  • Merken von Suchbegriffen
Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.
Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO.
Cookies werden auf Ihrem Rechner bzw. Endgerät gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

7. Versand von E-Mail-Newsletter

Rechtsgrundlage für den Bezug unserer Newsletter ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO auf der Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung. Zweck der Datenverarbeitung ist die Versendung der IHK-Newsletter an die Abonnenten.
Bei der Anmeldung zum Bezug unserer Newsletter werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).
Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail Adresse erfolgt, setzen wir das „double-opt-in“ Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Versand von Newsletter können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link „Abonnement abbestellen“. Dann erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung, dass der Newsletter erfolgreich abbestellt wurde. Ihre E-Mail-Adresse wird aus dem Verteiler gelöscht. Ferner können Sie den entsprechenden Wunsch auch über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktmöglichkeiten mitteilen.

8. Dienste von Drittanbietern

Unser Internetauftritt nutzt den Analysedienst etracker (etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg). Aus den Informationen, die während Ihres Besuchs übermittelt werden, werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Dazu werden Cookies eingesetzt. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren. Außerdem werden die Daten nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Rechtsgrundlage
Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO durchgeführt. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.
Zweck der Datenverarbeitung
Optimierung der Unterseiten für eine ansprechende und nutzerfreundliche Gestaltung unseres Internetauftritts.
Es gelten die Angaben zur Verwendung von Cookies.
Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie jederzeit unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen. Dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden.
Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen "cntcookie" von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker.
Wir verwenden IP-Adressen oder Cookies nicht, um Sie persönlich zu identifizieren.

9. Einbindung fremder Inhalte

Videos in diesem Internetangebot werden u. a. aus YouTube eingebettet. Außerdem nutzen wir Kartenmaterial von Google Maps. Diese Diensteanbieter können Cookies auf dem Rechner des Nutzers speichern. Auf diese Speicherung können wir keinen Einfluss nehmen. Diese Datenschutzerklärung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärung der jeweilig verantwortlichen Stelle.

10. Social Media

IHK24-seitig werden keine Social Media Plugins gesetzt, sondern sogenannte Social Bookmarks (Diese sind auf einer IHK24-Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik wird der Nutzer auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet). Zudem besteht die Möglichkeit im Falle einer Weiterleitung einer Internetseite über den „Diesen Inhalt teilen"-Button, dass die entsprechende Internetseite bei Twitter, Facebook etc. sichtbar wird und dort als Aktivität im jeweiligen Profil des Nutzers zu sehen ist.

11. Erhebung weiterer Daten: Informationen, Veranstaltungsanmeldung

Daten, die Sie uns elektronisch übermitteln (z. B. Name, Vorname, Firma, Straße, PLZ, Ort, Telefon, E-Mail-Adresse), um von uns Informationen zu erhalten, werden von uns für diesen Zweck, für den Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, verarbeitet. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden die Daten unter Beachtung der gesetzlichen oder behördlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.
Bei einer Anmeldung zu einer Veranstaltung speichern wir Ihre Daten elektronisch (Pflichtangaben: Name, Vorname, Firma, Straße, PLZ, Ort, Telefon, E-Mail-Adresse) nur zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DS-GVO in Verbindung mit einem Vertrag. Weitere datenschutzrechtliche Informationen dazu finden Sie hier.

12. Onlineportal IHK Zeugnis-Check

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Sie können auf unserer Internetseite mithilfe des Onlineportals IHK Zeugnis-Check die Richtigkeit eines bei Ihnen vorgelegten IHK-Zeugnisses prüfen. Hierzu müssen Sie in die Maske folgende Daten aus dem IHK-Zeugnis eingeben:‎
  • Name
  • Geburtsdatum
  • Prüfende IHK
  • Datum der Prüfung
  • Beruf (Vorselektion)‎
  • Diverse Prüfungsergebnisse
Das Onlineportal gleicht die eingegebenen, vollständigen Daten mit ‎den Daten der hierfür zuständigen IHK. Das Prüfungsergebnis wird in Am‎pelfarben grün und rot angezeigt. Zeigt die ‎Ampel die grüne Farbe an, so stimmen alle eingegeben Daten mit den Daten in der IHK. Bei ‎der roten Ampelfarbe sollten Sie, sofern alle Daten vollständig und richtig angegeben wurden, ‎sich an die ‎zuständige IHK zwecks näherer Aufklärung wenden.‎
Inhaltlich verantwortlich für das Onlineportal Zeugnis-Check ist Herr Ralf Kohl; E-Mail: kohl@regensburg.ihk.de
‎‎Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. c, ‎Abs. ‎‎3 lit. b DS-GVO i.V.m. Art. 5 Abs. 1 i.V.m. Art. 6 ‎Abs. 2 Nr. 3e ‎BayDSG.‎
Zweck der Datenverarbeitung
Mithilfe des IHK Zeugnis-Check können die Arbeitgeber in Bewerbungssituationen die Richtigkeit des bei ihnen vorgelegten IHK-Zeugnisses prüfen. Zu diesem ‎Zweck werden die Daten ‎aus dem IHK-Zeugnis in die Maske des Onlineportals IHK Zeugnis-Check eingegeben. Das On‎lineportal gleicht die eingegeben Daten mit den Daten in der jeweiligen IHK und zeigt anhand ‎der Ampelfarbe, ob die eingegeben Daten übereinstimmen oder der Arbeitgeber sich ggf. an die ‎jeweilige IHK‎ wenden sollte.‎
Speicherdauer
Die in die Maske des Onlineportals IHK Zeugnis-Check eingegebenen Daten werden nach Fest‎stellung des Prüfungsergebnisses aus dem System gelöscht. Eine Speicherung findet nicht statt.‎

13. Umfragetool Lime Survey

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Wir führen mithilfe des Tools Lime Survey Umfragen durch sowie die Evaluierung unserer Prüfungen und Veranstaltungen. Hierzu erhalten die Teilnehmer einer Umfrage bzw. die Prüfungs- oder Veranstaltungsteilnehmer per E-Mail einen Link, der zu einem Fragebogen führt. Gespeichert werden:
  • IP-Adresse
  • Antwort mit Zeitstempel
  • E-Mail-Adressen der Teilnehmer mit Anrede
Die Antworten werden anonym ausgewertet: Es wird nicht ausgewertet, wer sich an der Umfrage beteiligt hat und es erfolgt keine Zuordnung der Antworten zu den teilnehmenden Personen. Cookies werden eingesetzt, um Mehrfachantworten zu verhindern.
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 Satz lit. e i.V.m. § 1 IHKG.
Zweck der Datenverarbeitung
Mithilfe des Umfragetools können Veranstaltungen und Prüfungen evaluiert bzw. Umfragen bei Unternehmen im Rahmen der Ermittlung des Gesamtinteresses für verschiedene Themenbereiche durchgeführt werden.
Speicherdauer
Die E-Mail-Adressen der Teilnehmer mit Anrede werden unverzüglich nach Ende der Aktion gelöscht. Die Antworten mit Zeitstempel sowie die IP-Adressen werden am Ende eines jeden Kalenderjahres gelöscht.

14. Weitergabe personenbezogener Daten

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unserer Internetseite übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir schützen unseren Internetauftritt und sonstige IT-Systeme durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen den Verlust der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden in unserem Internetauftritt verschlüsselt übertragen. Die gesicherte Verbindung erkennen Sie daran, dass die angezeigte Adresse mit „https://...“ statt mit „http://...“ beginnt und in Ihrem Browser ein geschlossenes Vorhängeschloss angezeigt wird. Nähere Informationen zu unserem SSL-Zertifikat erhalten Sie durch einen Klick auf das Vorhängeschloss.

15. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

16. Betroffenenrechte

Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DS-GVO).
Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DS-GVO).
Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DS-GVO).
Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DS-GVO).
Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die behördliche Datenschutzbeauftragte.
Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden:
Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz
Wagmüllerstraße 18, 80538 München
Telefon 089 212672-0
Fax 089 212672-50
E-Mail poststelle@datenschutz-bayern.de
 
Serverbetrieb
IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH, Dortmund