Auf einen Blick

Stadt Weiden und die Landkreise Neustadt/WN. und Tirschenreuth

Auf einen Blick

Der Bezirk der IHK Geschäftsstelle der IHK in Weiden umfasst die Landkreise Neustadt und Tirschenreuth und die kreisfreie Stadt Weiden.
ca. 220.000 Einwohner
ca. 85.000 Beschäftigte
2.281 Ausbildungsverhältnisse
ca. 15.000 IHK-zugehörige Unternehmen
ca. 6,9 Milliarden Eur Bruttoinlandsprodukt pro Jahr
Verkehrstechnisch ist die Region angebunden an die Autobahn Nord-Süd A93 mit dem Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald A6/A93 Ost-Westverbindung Richtung Tschechische Republik. Hinzu kommt eine Nord-Südverbindung der Eisenbahn mit einer Zweigverbindung Richtung Nürnberg.
Weiden als Oberzentrum und Hochschulstadt mit einer hohen Anzahl von Einzelhandels- und Dienstleistungsbetrieben hat die OTH Amberg/Weiden mit den Studienschwerpunkten Betriebswirtschaft, Handels- und Dienstleistungsmanagement, Medizintechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Im Gremiumsbezirk Weiden sind fünf Realschulen, zwei Wirtschaftsschulen, eine EDV-Schule, drei Berufsschulen, fünf Gymnasien und eine überregionale FOS/BOS.
In den vergangenen Jahren erfolgte verstärkt der Ausbau des Dienstleistungssektors, der Medizintechnik und der Handelslogistik vor allem im Oberzentrum Weiden. An Industrie findet sich die klassische Porzellan- und Glasindustrie sowie Bauindustrie. Auch der Metall-Maschinenbau, die Fahrzeugzulieferindustrie, Wartung, Renovierung und Reparatur von Gleisbaumaschinen sind in der Region angesiedelt. Im Dienstleistungsbereich sind der Versandhandel, die Druckindustrie und der Softwarebereich zu erwähnen.
Abgerundet wird die Region durch die Vielzahl von Freizeiteinrichtungen und –möglichkeiten wie Radfahren auf der ehemaligen Eisenbahnstrecke oder der Genuss des Zoiglbiers in Windischeschenbach und Neuhaus.

Branchenschwerpunkt

  • klassisch Porzellan- und Glasindustrie, Bauindustrie
  • in den vergangenen Jahren verstärkter Ausbau des Dienstleistungssektors vor allem im Oberzentrum Weiden
  • Medizintechnik und Logistik
  • Metall-Maschinenbau und Fahrzeugzulieferindustrie, Versandhandel, Druckindustrie 

Unternehmensauswahl

  • A.T.U Auto-Teile Unger GmbH & Co. KG, Weiden
  • Witt Gruppe, Weiden
  • Porzellanfabrik Weiden, Gebrüder Bauscher
  • Porzellanfabriken Christian Seltmann GmbH, Weiden
  • Schott-Rohrglas GmbH, Mitterteich
  • Siemens Healthcare GmbH, Kemnath
  • Hamm AG, Tirschenreuth
  • Ziegler Holzindustrie KG, Plößberg
  • IGZ, Ingenieurgesellschaft für logistische Informationssysteme mbH, Falkenberg
  • GHOST-Bikes GmbH, Waldsassen
  • Cube - Pending System GmbH & Co. KG, Waldershof
  • BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  • Constantia Hueck Folien GmbH & Co. KG, Pirk  
  • F.X. Nachtmann Bleikristallwerke GmbH, Neustadt/WN
  • Pilkington Deutschland AG, Weiherhammer
  • WITRON Logistik + Informatik GmbH, Parkstein
  • Nix-wie-weg GmbH & Co. KG, Parkstein
  • Speed4Trade GmbH, Altenstadt
  • CP2 Werbeagentur GmbH, Altenstadt, München, Wien

 Infrastruktur

  • Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden mit stark steigenden Studentenzahlen; alle Schularten mehrfach vertreten
  • e-house, Weiden
  • Europäische Transversale Paris - Waidhaus - Prag
  • Verkehrsnetz bis auf einige Ortsumgehungen gut, Ausbau weiterer Ortsumgehungen in Planung, gute Nord-Süd-Eisenbahnverbindung mit getaktetem Personenverkehr, Elektrifizierung für den Güterverkehr soll bis 2020 realisiert werden
  • Freizeiteinrichtungen (Bäder, Stadthalle, Museen etc.) vorhanden