Förderprogramme im Überblick


Kontaktaufnahme mit Fördermittelgebern vor Maßnahmenbeginn ratsam

Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass Förderprogramme regelmäßig nur dann erfolgreich in Anspruch genommen werden können, wenn die verantwortlichen Stellen vor Beginn eines Vorhabens kontaktiert werden.

Energieeffizienz-Experten: Mögliche Ansprechpartner/innen

Spezifische Informationen zu Vorhaben, jedoch auch weiterführende Informationen zu Förderprogrammen erhalten Sie beispielsweise von Energieberatern. Einen Überblick über mögliche Ansprechpartner/innen bietet die Energieeffizienz-Experten-Liste.

Bundesförderung für Energieberatung im Mittelstand

Entsprechende Beratungen können sich Unternehmen teilweise fördern lassen.
Informationen zur Förderung einer Beratung bzw. einer Projektbetreuung erhalten Sie hier.

KfW-Förderprodukte für Energie und Umwelt

Die KfW bietet Förderprodukte in zwei Formen - als direkt ausgezahlten Zuschuss oder als Kredit. Eine Sonderform ist der Kredit mit Tilgungszuschuss.
Konkrete Förderschwerpunkte sind:
  • Klimaschutz
     - Klimaschutzoffensive für den Mittelstand
  • Energieeffizienz
     - Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft
     - Energieeffizienz in der Produktion
     - Energieeffizient Bauen und Sanieren im Unternehmen
  • Erneuerbare Energien und Umwelt
     - Erneuerbare Energien
     - Offshore-Windenergie
     - KfW-Umweltprogramm
     - BMU-Umweltinnovationsprogramm
Details zu den Förderprogrammen erhalten Sie hier.

Elektromobilität (Umweltbonus)

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, mit Hilfe des Förderprogramms Elektromobilität den Absatz neuer Elektrofahrzeuge zu fördern. Weiterführende Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier.

Weitere Förderprogramme

Bayerisches Landesamt für Umwelt – Alle Förderprogramme auf einen Blick
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie – Förderwegweiser Energieeffizenz