Coronavirus China: Aktuelle Informationen der AHK China

Die AHK-Büros und Mitarbeiter/innen in Festland-China haben ihre Arbeit wieder aufgenommen und sind während der normalen Bürozeiten per Email und Telefon zu erreichen.
Allerdings bleiben die Büros in China auf Grund der Situation und der Regelungen rund um den neuen Coronavirus COVID-19 bis auf weiteres physisch geschlossen.
Das Auswärtige Amt empfiehlt derzeit, nach Möglichkeit von China-Reisen abzusehen. Für Hongkong und Taiwan gelten diese Reisehinweise nicht.
Unter folgendem Link informieren die AHK Büros in Greater China regelmäßig über Entwicklungen und Folgen der Beschränkungen zur Eindämmung des Corona Virus in China: https://china.ahk.de/coronavirus-updates. Insbesondere die FAQs helfen bei vielen Fragen, die von Unternehmen derzeit gestellt werden.
Bei allen weiteren Fragen können Sie auch die deutsche Vertretung der Deutsch-Chinesischen Handelskammer in Karlsruhe kontaktieren:
German Industry & Commerce Greater China GmbH
Bismarckstraße 45 | 76133 Karlsruhe | Germany
+49 (0) 721 161 4284 | +49 (0) 173 744 2388
dietlmeier.sabine@gic-deutschland.com