Ausbildungsprüfungen

Kontaktdaten Prüfungsteilnehmer Ausbildung

Alle Auszubildenden, die im Sommer 2021 ihre Abschlussprüfung über die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim ablegen, müssen vorab Ihre Kontaktdaten angeben, um im Bedarfsfall schnell kontaktiert werden zu können, falls bekannt wird, dass ein oder mehrere Teilnehmer zum Zeitpunkt der Prüfung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert waren.
Wir benötigen die Daten nur von Auszubildenden, die im Sommer 2021 die Abschlussprüfung über die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim ablegen!
Sollten Azubis Ihre Daten nicht angeben, ist der Zutritt zum Prüfungsort nicht möglich. Die Kontaktdaten können hier angegeben werden.
Nach der erfolgreichen Eingabe, erscheint folgender Text: “Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail. Bitte bringen Sie diese ausgedruckt oder in elektronischer Form zur Prüfung mit.”. Im Anschluss wird eine Bestätigungsmail an die angegebene Mail Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie hier Ihre Daten nochmals auf Richtigkeit (Sind Vor-, Nachname und Geburtsdatum korrekt?). Diese Mail bringen Sie bitte am Prüfungstag mit, ausgedruckt oder digital. Die Kontrolle erfolgt gemeinsam mit der Ausweiskontrolle.
Prüferinnen und Prüfer sowie Aufsichten müssen ihre Kontaktdaten nicht eintragen, da diese bereits vorliegen.