IHK-Report 

Was kostet die Maut? – Erstmals belastbare Zahlen

Wenn in Deutschland die geplante Pkw-Maut kommt, dann muss der bayerische Einzelhandel bei Kunden aus dem grenznahen Tschechien mit einem Umsatzminus von 38 Prozent rechnen. Allein aus den westböhmischen Kreisen – Cheb, Domažlice, Klatovy, Plzeň Nord, Plzeň Süd und Plzeň Stadt – würden 51,8 Millionen Euro an Einzelhandelsumsatz in Bayern verloren gehen.

Aus- und Weiterbildung 

Erfolgreiche Firmen suchen Azubis

Die Geschäftserwartungen der Unternehmen sind positiv, das steigert die Nachfrage nach Auszubildenden. „Die Ausbildungsbereitschaft ist seit Jahren ungebrochen hoch“, beobachtet IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Helmes, aber: „Aufgrund der demografischen Entwicklung und der drohenden Über-Akademisierung fehlen vielen Firmen jetzt schon die Bewerber.“

IHK-Report 

IHK-Film zum Sachverständigenwesen

Dr. Peter Krommes ist IHK-Sachverständiger für Arbeitsschutz bei Gefahrstoffen im Unternehmen. Bei einem spannenden Experimentalvortrag zeigte er, wie schnell auch vermeintlich ungefährliche Stoffe Brände und Explosionen auslösen können. Mehr darüber im IHK-Film "Sachverstand für alle Fälle".

Standortpolitik 

Markenumfrage der IHKs

Wie sehen Mitgliedsunternehmen und Mitarbeiter die IHKs? Für welche Werte und welche Leistungen stehen die Industrie- und Handelskammern? Diese und weitere Fragen sind Teil einer Online-Umfrage der IHK-Organisation.
Zur Umfrage

IHK-Report 

Höchste Eisenbahn für die Schienenverbindung nach Prag

Die IHK-Vollversammlung tagte am 23. Juli 2014 im Technologie-Campus in Cham. Prominenter Gast war Landrat und Hausherr Franz Löffler, wichtigstes Thema, die Bahnlinie nach Prag. Ferner nutzen die Vollversammlungsmitglieder die Gelegenheit, sich über Hochschulbetrieb und Forschung zu informieren.